Für den Lieferanten SOS Software Service GmbH stehen folgende zwei Preisanzeige Möglichkeiten zur Verfügung:

  1. Anzeige der Standardpreise
  2. Preislisten-Import

Anzeige der Standardpreise sind per Default immer aktiv.

Sobald Sie den Lieferanten zu Ihrem Netzwerk in ITscope hizufügen, ist es notwendig, sich für einen der beiden Preise zu entscheiden (Standard oder Preislisten-Import).

Notwendige Angaben um die SOS Software Preisliste in ITscope zu konfigurieren:

  • Benutzername
  • Passwort
  • Preislisten-Dateiname (Dateiname Ihrer indiv. Preisliste - Beispiel: filename.csv)

Die notwendigen FTP Zugangsdaten müssen Sie schriftlich beim Distributor beantragen.

Wenden Sie sich hierzu an Ihren Ansprechpartner bei der SOS Software Service GmbH, gerne auch per Telefon unter +49 821 / 257 820. Sollten Sie bisher keinen Kontakt zum Lieferanten gehabt haben, wenden Sie sich bitte an die info@sos-software.com. In beiden Fällen wird die Einrichtung Ihres Accounts in die Wege geleitet.

Von der SOS Software Service GmbH erhalten Sie folgende Daten:

Kundennummer: Ihre Kundennummer beim Lieferanten

Username: Bereits bestehender oder neu erteilter Username (Benutzername)

PW: Passwort und Username sind verknüpft

Preislisten-Datei: shop.sos-software.com/sos_pl_itscope.txt (einheitliche Vorgehensweise für alle Kunden)

 

 

Sobald Sie die obigen FTP Zugangsdaten erhalten sind folgende Schritte notwendig:

  1. Fügen Sie den Lieferanten zum Netzwerk hinzu.

  2. Hinterlegen Sie, im Tabreiter "Mein Konto" --> "Preisliste", Ihre Lieferanten Preislisten Zugangsdaten (Benutzername, Passwort, Preislisten-Dateiname), um Ihre individuellen Preise in ITscope korrekt sehen zu können.

  3. Aktivieren Sie anschließend Ihre Einstellungen damit Ihre individuelle Preisliste automatisch abgerufen wird. Innerhalb weniger Sekunden können Sie den Abruf Status einsehen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen