Aufbau

Eine Preiskalkulation besteht aus beliebig vielen Preisregeln und kann einer Kundengruppe zugewiesen werden. Jede dieser Preisregeln besteht aus drei Parametern: dem Hersteller, dem Lieferanten und dem Produkttyp. 

Um eine Regel zu erstellen, müssen alle drei der Parameter angegeben werden. Im Fall, dass eine Regel alle Typen eines Parameters beinhalten soll, muss hier der Wert "Alle" gesetzt werden. 

Hierarchie

Bei der Erstellung mehrer Preisregeln kann es vorkommen, dass bei einem Produkt mehrere dieser Regeln zutreffen. In diesem Fall ist es wichtig, zu wissen, welche der Regeln greift. 

Aus diesem Grund existiert eine Hierarchie unter den Parametern:

Hersteller > Lieferant > Produkttyp

Sprich: Hersteller besitzen die höchste Priorität, Lieferanten die zweit höchste und der Produkttyp die niedrigste. 

Beispiel

Um dieses Prinzip zu verdeutlichen, hier ein Beispiel. 

Der Zuständige eines Portals hat innerhalb einer Kalkulation bisher 2 Regeln erstellt. 

2RegelnDE.PNG

Er bietet in seinem Kundenportal ein iPad an. Obwohl iPads auch als Tablet-PCs gelistet sind, greift in diesem Fall die Apple Regel da Hersteller die höchste Priorität besitzen. 

Im Falle einer dritten Regel mit folgender Struktur...

3RegelnDE.PNG

... würde nun die Regel Apple > Alle > Tablet-PCs greifen, da sie einen Hersteller enthält aber spezifischer aufgebaut ist als die erste Apple-Regel. 

Regel Übersicht

Die Anzeige der Regeln spiegelt die Hierarchie dieser Regeln wider, da diese in absteigender Priorität aufgelistet werden. An unterster Stelle steht dementsprechend die Standardkalkulation mit den Parametern Alle > Alle > Alle. Sie besitzt die niedrigste Priorität und greift nur, falls ein Produkt keiner anderen Regel zugeordnet werden kann. 

Die Regelliste lässt sich mittels der Suchfeldern am Kopf der Spalten filtern. 

Preiskalkulationen löschen

Das Löschen einer Preiskalkulation ist wie bei anderen Objekten in der B2B Suite nur möglich, wenn sie keine Verwendung findet. Somit muss eine Kalkulation erst aus allen Kundengruppen entfernt werden, bevor sie gelöscht werden kann. 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen