1001

FTP-Server nicht erreichbar

Eine Verbindung zu dem FTP-Server konnte nicht hergestellt werden.

 

1002

FTP-Login nicht möglich

Die FTP-Zugangsdaten mit welcher wir die Listen abrufen sind nicht korrekt.

 

1003

FTP-Preisliste nicht vorhanden

Die FTP-Preisliste ist unter dem angegebenen Namen nicht auf dem FTP-Server abrufbar.

 

1005

HTTP-Abruf-Fehler

Die Preisliste konnte nicht per HTTP-Anfrage von Ihrem Webserver abgerufen werden.

 

1006

Größenvergleich fehlgeschlagen

Die Schwankung der Größe Ihrer Preisliste liegt außerhalb der Toleranz. Sollte dies bei Ihnen häufiger vorkommen, kontaktieren Sie bitte den Support, um die Schwankungsbreite Ihrer Preisliste entsprechend anzupassen.

 

1008

Abrufzeiten der Preisliste zu lang

Die Abrufdauer Ihrer Preisliste liegt außerhalb der akzeptierten Toleranz: Wenn der Abruf Ihrer Preisliste länger als 10 Minuten dauert, wird der Abruf abgebrochen.

 

1009

Dateidatum nicht ermittelbar

Es war uns nicht möglich auf Ihrem FTP-Server das Datum der Preisliste auszulesen.

  • Dieser Fehler kann eintreten, wenn die Preislisten-Datei nicht vorhanden ist, weil dann ist es eben nicht möglich ein Dateidatum zu ermitteln.
  • Ursache kann weiterhin ein fehlerhaft eingerichteter FTP-Server sein.

 

1010

Preisliste nicht vorhanden

Das Verzeichnis, in dem Ihre Preislisten eingestellt werden, ist leer. Vielleicht wurde noch keine Preisliste hochgeladen.

 

1011

Preisliste veraltet

Um die Aktualität der auf ITscope dargestellten Angebote zu gewährleisten, werden Angebote welche älter als 3 Werktage sind automatisch auf veraltet gesetzt.
Abhängig von der Art der Angebote kann dies in Ausnahmefällen auch mehr als 3 Werktage betragen.
Für ihre Angebote bedeutet dies, das diese auf ITscope mit 'Preis ist veraltet' markiert werden. Somit ist für den Nutzer sofort erkennbar, das die Angebote veraltet sind und werden standardmäßig nicht mehr in deren Kundensysteme exportiert.
Bitte überprüfen Sie daher die Preisliste Ihres Unternehmens und aktualisieren diese. Anschließend bitte den Link in der erhaltenen E-Mail anklicken und Sie werden über das Ergebnis informiert.

 

1100

Archiv kann nicht gelesen werden

Ihre gepackte Preisliste konnte leider nicht geöffnet werden. Bitte überprüfen Sie, ob Sie anhand des Preislistenlinks die Preisliste abrufen, entpacken und öffnen können.

 

1101

Datei kann nicht entpackt werden

Die Preisliste kann nicht entpackt werden. Dies kann verschiedene Ursachen haben, entweder in Ihrer gepackten Preisliste sind mehrere Dateien enthalten und die Datei mit dem angegebenen Namen fehlt. Oder das ZIP-Archiv an sich ist fehlerhaft.

 

1400

Probleme mit den Spaltennamen

Mögliche Ursachen für diesen Fehler: Der Name einer oder mehrerer Spalten hat sich geändert, oder Spalten sind hinzugekommen oder entfallen.

 

1402

Änderung der Kategorien erkannt

Dieser Test vergleicht die Anzahl der unterschiedlichen Kategorien Ihrer Preisliste mit der zuletzt erfolgreich abgerufenen Liste. Liegt der Unterschied außerhalb der Toleranz, wird der Einlesevorgang abgebrochen. Sollte dies bei Ihnen häufiger vorkommen, melden Sie sich bitte beim ITscope Support um die Schwankungsbreite Ihrer Preisliste entsprechend anzupassen.

 

1403

Liste zu groß/zu klein

Dieser Test vergleicht die Anzahl der importierten Preislistenzeilen (=Produkte in Ihrer Preisliste) mit der zuletzt erfolgreich abgerufenen Liste. Liegt die Schwankung der Anzahl außerhalb der Toleranz, wird sie zurückgewiesen. Sollte dies bei Ihnen häufiger vorkommen, melden Sie sich bitte bei uns im Support um die Schwankungsbreite Ihrer Preisliste entsprechend anzupassen.

 

1404

Spaltenstruktur hat sich geändert

Der Spaltenstruktur-Test überprüft, ob sich die Art des Inhaltes einer Spalte ändert. Sollte bisher zum Beispiel in einer Spalte immer ausschließlich Zahlen gestanden haben und nun stehen dort Zahlen und Buchstaben schlägt der Test fehl.

 

1405

Spalteninhalt hat sich geändert

Der durchschnittliche Spaltenbreite-Test überprüft, wieviele Zeichen durchschnittlich in einer Spalte / Zeile stehen. Wenn diese Schwankung zu groß ist, wird die Preisliste nicht akzeptiert. Das System geht dann davon aus, das beim Erzeugen der Preisliste ein Fehler auftrat und verhindert somit das Einlesen einer fehlerhaften Preisliste.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen