Teilen in ITscope

Grundlage für die Anbindung an die eigene Anwendung ist das Teilen aus der ITscope Online Plattform.

 

Anwendung in Windows registrieren

Unter Windows funktioiniert das mit Hilfe eines eigenen URL Protokolls. Hierzu gibt es von Microsoft einen MSDN-Eintrag.


Bereits vordefinierte Protokolle lauten http:// oder xls:// oder ftp://.


Sie können für Ihre eigene Anwendung ein eigenes URL Protokoll in der Windowsregistry anlegen, d.h. jedesmal wenn der Browser eine URL mit Ihrem Protokoll vorfinden, wird die hinterlegte Anwendung gestartet.


Wir nennen Ihre Beispielanwendung jetzt wawi.exe. Das URL Protokoll nennen wir wawi://. Der Eintrag für die Windows Registry würde in diesem Fall lauten


Windows Registry Editor Version 5.00
[HKEY_CLASSES_ROOT\wawi]
"URL Protocol"=""
[HKEY_CLASSES_ROOT\wawi\shell]
[HKEY_CLASSES_ROOT\wawi\shell\open]
[HKEY_CLASSES_ROOT\wawi\shell\open\command]
@="C:\\Programme\\wawi.exe %1"


Zur Erklärung:

Zeile 2 und 3 sagen dem Betriebsystem es gibt ein URL Protokoll mit dem Namen wawi, damit sind Aufrufe aus dem Browser per wawi:// möglich. Zeile 4 bis 7 sagen dem Betriebsystem welche Anwendung ausgeführt werden muss, wenn das Protokoll aufgerufen wird. %1 bedeutet das der Anwendung ein Argument übergeben wird. Dieses Argument kann die ITscope ProduktId oder die EAN Nummer sein und wird im ITscope.com Portal festgelegt.

Konfiguration der Anwendung im ITscope.com Portal

Die Konfiguration erfolgt auf einer beliebeigen Produktseite, über den Teilen Button


Die Vorgehensweise ist:

  1. Teilen Button klicken
  2. Konfigurationsmenü klicken
  3. Der Anwendung einen Namen geben
  4. URL Protokoll und gewünschten Parameter eintragen (Ziel URL, Verfügbare Paremter: <id>, <ean>, <name>, <shortinfo>, <manufacturer_pid>, <manufacturer_name>). z.B. wawi://<ean> übergibt die EAN (4960999617015) des Produkts an Ihre Anwendung
  5. Kachel klicken, dann startet ein neuer Tab oder Fenster mit dem aufruf wawi://4960999617015

 

Das Betriebsystem startet die Anwendung wawi.exe und übergibt der Anwendung als Argument den Wert 4960999617015. Diesen können Sie dann in Ihrer Anwendung weiterverarbeiten, z.B.  einen ITscope Produkt API Abruf starten um Daten für eine Artikelanlage in Ihrer Anwendung zu erhalten.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen