Die Produktauswahl definiert die Regeln zum Ermitteln der zu exportierenden Produkte.

Übersicht

Ganz oben werden grundlegende Informationen (1) zur Produktauswahl gegeben. Ein Klick auf den Titel öffnet den Editor. Der Name der Produktauswahl (2) wird anhand der Einstellungen der Produktauswahl generiert, ist aber auch editierbar. Das Konfigurationsformular ist in die Bereiche zur Lieferantenauswahl (3), Herstellerauswahl (4), Produktgruppenauswahl (5) und für weitere Einschränkungen (6) unterteilt. In der Kopfleiste kann diese Definition der Produktauswahl auch wieder gelöscht werden (7), wenn sie in Zukunft nicht mehr benötigt wird.

Bitte beachten Sie bei der Produktauswahl das Produktexportlimit.

Lieferantenauswahl

Um die zu exportierenden Produkte festzulegen müssen zuerst die gewünschten Lieferanten ausgewählt werden. Sollen alle Partner der eigenen Firma im Export berücksichtigt werden, kann die Option "Meine Partner" genutzt werden, anstatt diese Lieferanten manuell hinzufügen zu müssen. Einzelne Lieferanten werden über die Auswahlbox hinzugefügt. Die Berücksichtigung aller Lieferanten ist auch möglich, wird aber nicht empfohlen.

Herstellerauswahl

Sollen nur bestimmte Hersteller in die Produktauswahl aufgenommen werden, kann dieser Filter hier gesetzt werden. Einzelne Hersteller können hier über die Auswahlbox hinzugefügt werden. Soll keine Filterung der Hersteller erfolgen, ist die Option "Alle" die richtige Wahl.

Produktgruppenauswahl

Die zu berücksichtigenden Produktgruppen können entweder individuell festgelegt werden oder es werden alle berücksichtigt. Werden die Gruppen individuell festgelegt, muss mindestens eine ausgewählt werden.

Ein Klick auf eine ausgewählte Produktgruppe öffnet einen Filterbereich (8), der optional zur weiteren Einschränkung der Produkte dient. Die Bedienung ähnelt der Handhabung der Filter in der Produktsuche der ITscope Plattform. Die Schaltfläche "Produkte anzeigen" (9) öffnet eine Produktsuche in einem neuen Browserfenster mit den für diese Gruppe zu erwartenden Produkten.

Weitere Einschränkungen

Zusätzlich zu den bereits festgelegten Auswahlkriterien lässt sich die Ergebnismenge weiter einschränken, in dem vorgegebene Qualitätskriterien ein- oder ausgeschaltet werden können. Im Beitrag "Weitere Einschränkungen in der Produktauswahl" erfahren Sie näheres.

Editierung beenden

Zum Schließen des Editors und zurück kehren zu den Exportdefintionen kann entweder die Schaltfläche "Schließen und zur Exportübersicht" (10) geklickt oder einfach der Editor-Tab geschlossen werden.

Am unteren Ende des Editors befindet sich der Aktivitäten-Bereich (11) zur geöffneten Produktauswahl. Sie können hier auch Notizen hinterlegen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen