Allgemeine Hinweise


Falls Sie Ihre Verfügbarkeits- / Preis-Anzeige im Online-Shop in Echtzeit aktualisieren, ist eine Direktanbindung Ihrer Online-Systeme an ITscope sinnvoll.

Der Idealfall sieht daher vor, daß für den Abruf von Realtime-Preisen und -Verfügbarkeiten lediglich die Angabe der bestehenden Login/Passwort-Kombination (bspw. für den Onlineshop) nötig ist.

Falls Ihre Online-System einen speziellen Web Service Account oder ähnliches erfordern, sollen die ITscope-User diesen erhalten.

Wichtig: ITscope erlangt weder Informationen über Accounts noch über erfolgte Preis- oder Verfügbarkeitsabrufe.

Sämtliche Kommunikation erfolgt ausschließlich direkt zwischen Client und Ihrem (Web-)Server.

Folgende Varianten sind möglich:

Art der Anbindung Besonderheiten
XML-Schnittstelle Wir benötigen einen entsprechenden Test-Zugang und die offizielle Schnittstellendokumentation
HTTP-Schnittstelle Teilen Sie uns das Format der HTTP/GET-Anfrage mit

 

Beispiel Abrufe


Bei den Antworten der HTTP-Abrufe finden Sie hier anbei folgende 2 Beispiele CSV und XML die wir verarbeiten können.

1. Beispiel CSV 

Abruf Link: http://ihredomain.de/pricelist/?user=mustermann&password=xxxzzz&article=123456

Gelieferte Antwort:

article;quantity;price;deliverydate;quantity-ext
123456;36;110.80;21.09.2016;25
67890;61;215.90;26.09.2016;12

Pflichtangaben sind folgende:

  • article
  • quantity
  • price

2. Beispiel XML

Abruf Beispiellink: http://eservice.ihredomain.de/?user=111222&passwort=abcdefgh&article=123456

<Realtime>
<Result ID="0">ok</Result>
<Article>
<ID>123456</ID>
<PRICE CURRENCY="EUR">110.80</PRICE>
<QUANTITY>36</QUANTITY>
<DELIVERYDATE>21.09.2016</DELIVERYDATE>
<QUANTITY-EXT>25</QUANTITY-EXT>
</Article>
<Article>
<ID>67890</ID>
<PRICE CURRENCY="EUR">215.90</PRICE>
<QUANTITY>21</QUANTITY>
<DELIVERYDATE>26.09.2016</DELIVERYDATE>
<QUANTITY-EXT>12</QUANTITY-EXT>
</Article>
</Realtime>

Pflichtangaben sind folgende:

  • Result ID  --> entspricht dem Ergebnis Codes (siehe weitere Infos unten)
  • ID --> entspricht der eindeutigen Artikelnummer
  • Price --> entspricht dem Verkaufspreis

Die anderen Felder wie z.B.: DELIVERYDATE (Lieferdatum) und QUANTITY-EXT (Aussenlagermende) sind optionale Angaben

Bei den "Result ID" bzw. Ergebnis Codes können z.B. folgende Statis übermittelt werden:

  • Erfolgreich OK
  • Authentifizierungsfehler
  • Artikel nicht gefunden

Generell können bei der Anzahl der Artikel die im Ergebnis enthalten sind natürlich auch mehr als 1 Artikel enthalten sein.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen