Um für Kunden individuelle Preise einzuspielen, wird eine gesonderte Liste mit individuellem Zugang für jeden Kunden benötigt. Diese Liste muss mindestens Ihre Distributor-Artikelnummer und den kundenindividuellen Preis beinhalten. Bevorzugtes Dateiformat ist die durch Trennzeichen (z. B. ";" , "," , "\t") getrennte CSV- bzw. TXT-Datei mit einem Zeilenende-Trenner \r\n.


Ihre Preisliste sollte folgende Kriterien zwingend erfüllen:

  • als erste Zeile Feld-bzw. Spaltenüberschriften
  • Jede der folgenden Zeilen muss einem Produkt entsprechen
  • Keine Zusatzangaben in der Artikelnummer Spalte, ausschliesslich die Artiklenummer muss darin vorkommen
  • Keine Währungsangaben oder sonstiger Text in der Preisspalte
  • Die Liste muss alle Artikel enthalten, für die der Kunde auch Preise sehen soll (keine Fallback-Möglichkeit auf Preise der Standard-Preisliste möglich!)
Format Besonderheiten
CSV / TXT Es werden die gängigen Trennzeichen unterstützt.
Wichtig: Falls Trennzeichen und Zeilenumbrüche innerhalb von Feldern auftreten, müssen die entsprechenden Felder korrekt quotiert werden (z.B. Begrenzung durch Anführungszeichen, Verwendung von Escape-Zeichen oder Verdoppelung von Anführungszeichen im Nutztext!).
DBF Import problemlos möglich

 

Nachfolgend finden Sie sämtliche Bereitstellungsmethoden für die individuellen Preislisten erklärt:

Methode Details
FTP-Download Die beste und sicherste Möglichkeit, Ihr Angebot einzubinden. Passwortschutz möglich (empfohlen). Abruf erfolgt im Format ftp://user:passwort@ihrlinkzurpreisliste
HTTP-Download Die zweite Möglichkeit, Ihr Angebot einzubinden. Passwortschutz möglich (empfohlen). Abruf erfolgt im Format http://user:passwort@ihrlinkzurpreisliste
Achtung: Änderungen an Ihrer Preisliste können anhand des Dateidatums nur erkannt, wenn im HTTP-Header das Feld Last-Modified vorhanden ist und auf das Dateidatum der Preisliste gesetzt ist.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen