Das Verkaufsboard bietet Ihnen eine Übersicht aller aktuellen Bestellungen als Karten und zeigt diese in drei Spalten an. Die linke Spalte enthält noch unbearbeitete, neu eingegangene Bestellungen. Die mittlere Spalte enthält von Ihnen bestätigte Bestellungen. In der rechten Spalte befinden sich abgeschlossene Bestellungen.

Fortschritt des Bestellstatus

Den Fortschritt des Bestellstatus einer Bestellung, den Sie auf dem Verkaufsboard abbilden, sieht auch der Kunde auf seinem Einkaufsboard.

Bestellung annehmen

Die Karte einer angenommenen Bestellung wandert auf dem Board von der linken über die mittlere auf die rechte Spalte. Sie können die Karte einfach nach rechts in die nächste Spalte ziehen oder die Schaltfläche auf der Karte klicken, um den Status der Bestellung weiter zu führen.

Bestellung ablehnen

Eine Bestellung kann auch abgelehnt werden. Dazu wählen Sie den entsprechenden Menüpunkt im Menü der Karte. Abgelehnte Bestellungen bewegen sich direkt von der linken in die rechte Spalte.

EDI Schnittstellen

Existiert bereits eine EDI Schnittstelle zu ITscope, so stellt diese automatisch den Zustand der Bestellungen auf dem Verkaufsboard dar. Ein manuelles Verschieben von Karten ist dennoch möglich. Der letzte dem System bekannte Zustand gilt als gesetzt. Bestellungen sollten bei Bedarf manuell auf dem Board archiviert werden.

Archivieren

Eine Bestellung, die Sie nicht mehr auf dem Board im Blick behalten möchten, können Sie Archivieren. Dies ändert den Status der Bestellung nicht, sondern blendet sie lediglich aus Ihrem Verkaufsboard aus. Der Kunde sieht die Bestellung somit weiterhin in dem Status, der zum Abschluss der Bestellung führte. Für das Archiv existiert eine eigene Hilfeseite.

Beteiligte Personen auf der Bestellung

Jeder Bestellung kann auf der Karte ein Bearbeiter zugewiesen werden, welcher auch dem Besteller angezeigt wird. Der Mitarbeiter welcher die Bestellung annimmt wird automatisch als Bearbeiter eingetragen - es kann jedoch jeder beliebige Mitarbeiter mit dem Recht “Verkaufen” nachträglich geändert werden.

Ebenso wie der Bearbeiter wird Ihnen im Titel der Karte auch der Bestellende rechts neben dessen Firmennamen angzeigt. Ein Tooltip bietet Ihnen einen Link zu dessen Profil an, wo Sie Kontaktinformationen einsehen können.

“OpenTrans”-Dokument

Die Bestellungen auf ITscope können Sie im “openTRANS”-Format herunterladen, um diese zum Beispiel in Ihrer Warenwirtschaft weiter zu verarbeiten. Sie finden den Download im Aktionsmenu der jeweiligen Karte auf dem Board oder in der Benachrichtungsemail die beim Eingang von Bestellungen versendet wird.

Der openTRANS-Standard wurde zum Austausch von EDI-Bestellungen entworfen. Das XML-Dokument enthält sämtliche relevanten Bestellinformationen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen