Bezugsquellen Übersicht je Produkt

Die Bezugsquellen zu einem Produkt werden in der Detailvorschau der Produktsuche und auf der Produktseite angezeigt.

Die Bezugsquellenliste kann über eine eigene Aktionsleiste gruppiert (1) und/oder sortiert werden (2).

Hier befindet sich außerdem ein Umschalter, der die Preise wahlweise als HEK oder VK, entsprechend der eingestellten Preisregeln, anzeigt.

Ein Symbol am Anfang einer Bezugsquellenzeile kennzeichnet eine bestehende Partnerbeziehung mit dem betreffenden Distributor (3)

In jedem Fall kann die Schaltfläche "Meine Preise einrichten" (4) genutzt werden um in den Konfigurationsmodus zu wechseln, der die einfachere Selektion der relevanten Partner erlaubt.

Verfügbarkeiten

In den mittleren Spalten erhalten Sie die Artikelnummer des Distributors (5) und die Verfügbarkeit einer Bezugsquelle (6). Ein Warnsymbol bei der Artikelnummer des Distributors (5) gibt Auskunft über die Zuordnungsqualität oder sonstige kritische Hinweise zur Bezugsquelle.

Preise

Ist der Realtime e-Service beim Distributor eingerichtet, erscheint das grüne Symbol ) rechts vom Preis (7).

Wenn kein Preis verfügbar ist, weil etwa Preise nur mit Kundennummer angezeigt werden oder Preise nur auf Anfrage beim Distributor zu erfahren sind, so erscheint anstelle des Preises ein Symbol (8).

Wenn eine eine Partnerschaft existiert, das Einlesen der Preise jedoch nicht eingerichtet ist, erscheint anstatt des Preises ein Symbol (9). Beim Klick auf dieses Symbol wird ein Dialog geöffnet, der die Angabe der entsprechenden Konfigurationsdaten erlaubt.

Detailierte Informationen zu einer Bezugsquelle werden beim Klicken auf eine Produktzeile in einem Popup-Fenster angezeigt.

Durch ein Klick auf das Einkaufswagen-Icon am rechten Rand (10) wird die Bezugsquelle in den Warenkorb gelegt. Nach dem Klick auf das Icon erscheint eine Meldung, in welcher die betreffende Bestellung verlinkt ist. Der Warenkorb ist Teil des Einkaufsboard, das jederzeit über das Handelsmenü erreichbar ist. 

Details je Bezugsquelle

Um alle Bezugsquellendetails vom jeweiligen Lieferant einzusehen genügt ein linker Mausklick auf die jeweilige Bezugsquelle.

Im Anschluss erscheint ein neues Fenster: der Bezugsquellenfenster.

In diesem Fenster finden Sie alle Angaben die der jeweilige Lieferant übermittelt.

Beginnend vom Namen und Herkunftsland vom Distributor (1).

Gleich im Anschluss sehen Sie die Produktkategorie die der Lieferant übermittelt (2).

Im Bereich (3) können Sie den vom Distributor übermittelten Produktbezeichner und Artikelbeschreibung einsehen.

Wichtige Angabe zum Artikelzustand finden Sie im Bereich (4). Hier können verschiedene Angaben wie "neu", "gebraucht", "generalüberholt (refurbished)" etc. stehen.

Auf der linken Seite vom übermittelten Einkaufspreis (HEK), Lagerbestand und UVP (6) finden Sie auch alle relevanten Daten bezüglich der Distributor- sowie Herstellerartikelnummer und EAN (5).

Im Bereich (7) sehen Sie zusammengefasst alle relevanten Verfügbarkeitsdaten wie z.B.: Lagerbestand, evtl. übermittelte Zulaufmenge, Zulaufdatum sowie Datum/Zeitangabe dieser Daten.

Die detaillierte Preiskalkulation (8) finden Sie direkt neben wichtiger Produktinformationen (9) wie z.B.: Länge, Breite, Höhe, Gewicht (Weight), Zolltarifnummer (Zolltarif) , Herkunftsland (Urland), Zuordnungsqualität (quality) etc.

In der Preis Übersicht (10) können Sie genaue Preis- und Datumsangaben sowie Preisherkunft einsehen.

Dabei wird, abhängig von den Daten die der Lieferant übermittelt, unter folgende 3 Preisquellen unterschieden:

  1. DEFAULT_PRICELIST: Preis aus allgemeinen/standard Preisliste 
  2. CUSTOMER_PRICELIST: Preis aus individueller Preisliste
  3. CUSTOMER_REALTIME: Preis aus der Realtime Preisabfrage

Ein Preis aus dem Realtime wird vorrangig dem Preis aus der individuellen Preisliste angezeigt, ebenso wird ein Lagerbestand aus dem Realtime vorrangig dem Lagerbestand aus der allgemeinen Preislisten angezeigt.

In der Lager Übersicht (11) finden Sie alle relevante Verfügbarkeitsdaten wie z.B.: Lager- und Außenlagerbestand, Zulaufmenge, detaillierte Status- und Datumsangaben sowie Quelle dieser Daten.

Bei den Quellen wird unter folgende unterschieden:

  1. STOCKLIST: Lagerbestand aus allgemeinen/standard Preisliste
  2. CUSTOMER_REALTIME: Preis aus der Realtime Preisabfrage

Lagerbestände aus individuellen Preislisten werden nicht berücksichtigt, da die Lagerbestände nicht Kundenspezifisch sind.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen