Übersicht

Die Desktop-App kann einen Proxy-Server nutzen um auf ITscope zuzugreifen.

Dazu kann eine Proxy Auto-Config (.pac) oder eine Socket-Adresse verwendet werden. Diese setzt sich aus einer IP-Addresse und einem Port zusammen.

Basissetup

Proxy Auto-Config:

  1. Downloaden Sie die Beispieldatei.
  2. Öffnen Sie die Datei in einem Texteditor um IP-Adresse und Port des Proxy-Servers einzutragen. Speichern Sie danach Ihre Angaben einfach ab.
    Hinweis: PAC-Dateien werden in Javascript geschrieben. Somit sind auch komplexere Konfigurationen möglich.
  3. Wählen Sie bei 'Modus' Proxy Auto-Config an.
  4. Wählen Sie die Proxy Auto-Config Datei aus.
  5.  Wenden Sie die Änderungen an.

Proxy:

  1.  Wählen Sie bei 'Modus' Proxy an.
  2.  Wählen Sie bei 'Proxy' den Typ aus.
  3.  Tragen Sie die Socket-Adresse in das Feld ein.
  4.  Wenden Sie die Änderungen an.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen